R+T digital 2021: Virtuelle Ausgabe der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz

  Logo R+T digital

Daten und Fakten auf einen Blick:

Datum:              Mo 22.02. - Do 25.02.2021
Veranstalter:    Messe Stuttgart


Seit über 50 Jahren präsentieren Unternehmen auf der R+T – Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz – ihre Innovationen und zeigen Lösungen für die zentralen Themen der Branche auf. Ob während der Veranstaltung oder auf einer der zahlreichen Abendveranstaltungen: Die R+T bietet Gelegenheit für den Austausch mit Kollegen und ist ideale Plattform für intensive Fachgespräche. Zahlreiche Fachforen und Netzwerkveranstaltungen ermöglichen Kontakte zu knüpfen und neue Impulse für die tägliche Arbeit mit nach Hause zu nehmen. Als Weltleitmesse ist die R+T gleichermaßen Branchentreff, Trendbarometer und Innovationsplattform.
R+T digital_Foyer
R+T digital_Messehallen_Uebersicht_RuT_digital
Ihr Messebesuch beginnt im Foyer der R+T digital: Orientieren Sie sich und planen Sie Ihren Besuch.
Foto: Messe Stuttgart

Die Messehallen: Suchen Sie Ihre Themenhalle aus und besuchen Sie die Aussteller an ihren Ständen. Zahlreiche Informationen und mindestens ein persönlicher Ansprechpartner stehen Ihnen an jedem Stand Rede und Antwort.
Foto: Messe Stuttgart




Willkommen zur R+T digital!

Die R+T digital vom 22. bis 25. Februar 2021 ist der virtuelle Branchentreff mit digitalen Messeständen, Ausstellerforen und einem großen Konferenzprogramm. Den Kern dieses Formats bildet der R+T Innovationspreis 2021 mit digitaler Präsentation aller Gewinnerfirmen. Die bestimmenden Themen im Rahmenprogramm sind GastronomieHandwerk und Architektur. Ergänzt wird das Angebot durch branchenspezifische Fachvorträge und verschiedene Workshop-Angebote. Und das Beste: Alle präsentierten Inhalte stehen im Anschluss an die R+T digital bis zur R+T 2022 weiterhin zur Verfügung. Tauchen Sie ein in die R+T digital!

Nehmen Sie kostenlos mit dem M&T-Code teil
Kommen Sie digital vorbei und nutzen Sie für die Messeteilnahme unseren Aktionscode: RTdigitalMT Registrieren Sie sich kostenlos für die Teilnahme an der R+T digital.Den genauen Ablauf können Sie dem Artikel Die M&T ist mittendrin entnehmen. Scrollen Sie ganz nach unten auf den grauen Kasten.

Montag, 22. Februar 2021: Tag der Gastronomie und R+T Innovationspreis 2021

Endjurierung und offizielle Preisverleihung des R+T Innovationspreises. Am Vormittag treffen sich alle 18 Jurymitglieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ermitteln aus den 38 Nominierungen aus 10 Ländern die Preisträger des R+T Innovationspreises 2021. Erstmals werden die nominierten Produkte der Jury in Form von Videopräsentationen – und nicht wie bisher live vor Ort – vorgestellt. In insgesamt elf Kategorien werden die Innovationspreis-Gewinner ermittelt. Zudem kann die Jury diverse Sonderpreise vergeben. In diesem Jahr hat die Jury darüber hinaus zum ersten Mal die Möglichkeit, pro Kategorie mehrere Auszeichnungen (Gold, Silber, Bronze) zu vergeben. Am Abend findet ab 18:30 Uhr die offizielle Preisverleihung des R+T Innovationspreises statt, die live über die Plattform der R+T digital übertragen wird. Somit können erstmals auch Besucher die Preisverleihung verfolgen.

Dienstag, 23. Februar 2021: Tag der Innovationen

Alle Gewinner des R+T Innovationspreises werden im Konferenzbereich der R+T digital vorgestellt.

Mittwoch, 24. Februar 2021: Tag des Handwerks

Torforum: Von 9 bis 14 Uhr gestalten die Verbände BVT – Verband Tore, Bundesverband Antriebs- und Steuerungstechnik. Tore (BAS.T), Fachverband Türautomation (FTA) und das IFT Rosenheim gemeinsam das Vortragsprogramm auf der R+T digital.

Smart Home Forum: Spannende Vorträge und Diskussionsrunden ermöglichen den Besuchern an diesem Tag, einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile von Smart Home zu erhalten.

Donnerstag, 25. Februar 2021: Tag der Architektur

An diesem Tag findet der Archikon – Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung – als ganztägiger Online-Kongress live auf der Plattform der R+T digital übertragen. Dieser wird vom Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg in Kooperation mit der Messe Stuttgart veranstaltet.


Hier finden Sie die kompletten Informationen.