Glas- und Feuerverzinkungsnorm neu

Fachregelwerk: Im Oktober wurde für die Abonnenten des Fachregelwerkes der Normenpool der Volltextnormen aktualisiert. Wichtige neue Normen sind die DIN EN ISO 14713-2 zum Feuerverzinken und die Aktualisierung der Normenreihe zum Glas im Bauwesen.

2011-250-FRW-Bild
Die Norm für zu Instandhaltungsmaßnahmen betretbare Verglasungen und durchsturzsichere Verglasungen wurde neu in den Normenpool des Fachregelwerkes aufgenommen. Foto: Windeck

Der Volltext-Normenpool des Fachregelwerkes Metallbauerhandwerk – Konstruktionstechnik wurde jetzt im Oktober 2020 aktualisiert. Zu den wichtigen neuen Normen für das Metallbauerhandwerk gehören:

  • DIN EN ISO 14713-2:2020-05 Zinküberzüge; Leitfäden und Empfehlungen zum Schutz von Eisen- und Stahlkonstruktionen vor Korrosion; Teil 2: Feuerverzinken,
  • DIN 18008-6:2018-02 Glas im Bauwesen; Bemessungs- und Konstruktionsregeln; Teil 6: Zusatzanforderungen an zu Instandhaltungsmaßnahmen betretbare Verglasungen und an durchsturzsichere Verglasungen.

Nutzen Sie den aktualisierten Normenpool

Neben den zwei neuen Normen wurden weitere Normen im Normenpool aktualisiert:

  • DIN 18008-1 Glas im Bauwesen; Teil 1,
  • DIN 18008-2 Glas im Bauwesen; Teil 2,
  • DIN 18055 Fenster und Außentüren,
  • DIN 18065 Gebäudetreppen,
  • DIN EN 1090-4 Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken; Teil 4,
  • DIN EN 1090-5 Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken; Teil 5,
  • DIN EN ISO 15614-1 Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der Inhalt des Normenpools wird im Halbjahresrhythmus (April und Oktober) aktualisiert. Der Redaktionsausschuss des Fachregelwerkes mit der technischen Beratung des BVM und der Redaktion des Coleman-Verlages gestalten den Inhalt des Normenpools aktiv mit und legen die Normen fest, die bei der entsprechenden Aktualisierung neu aufgenommen, ausgetauscht oder gestrichen werden.

Bezugs-Tipp
Werden Sie Abonnent!
Weitere Informationen zum Fachregelwerk Metallbauerhandwerk – Konstruktionstechnik erhalten Sie von unserem Kundenservice. Sie wollen das Fachregelwerk drei Wochen kostenlos und unverbindlich testen? Kontaktieren Sie unseren Leserservice: E-Mail: coleman@vuservice.de oder Mo–Fr von 7:30 bis 17:00 Uhr per Telefon unter 06123 9238 274.

Normen
Nutzen Sie die Normen in der Onlineversion
Um Zugriff auf die Volltexte der etwa einhundert Normen zu erhalten, müssen sich die Nutzer beim Kooperationspartner, dem Beuth-Verlag, anmelden. Die Anmeldung ist nur bei der erstmaligen Nutzung im Kalenderjahr erforderlich und muss über die Onlineversion von metallbaupraxis erfolgen. Die Nutzer bekommen dann vom Beuth-Verlag umgehend per E-Mail einen Nutzernamen und ein Passwort zugeschickt. Eine detaillierte Unterstützung zur Anmeldung bekommen Sie im Hilfebereich des FRW in der Onlineversion.

Letzte Aktualisierung: 03.11.2020