Aktuelle Ausgabe 9.2020

Titelthema: Was leistet Treppenbau-CAD?
CAD für den Bau von Treppen hat mittlerweile einen hohen Leistungsstand erreicht. Der Kreativität des Metallhandwerkers werden nahezu keine Grenzen mehr gesetzt. Mit jeder neuen Version werden Treppenplanungsprogramme für den Metallbauer immer leistungsfähiger. Der Autor berichtet über aktuelle Trends im IT- und Treppenbaubereich.

Einbruchschutz: Zertifiziert bringt Sicherheit

Auch wenn die Zahl der Wohnungseinbrüche weiter zurückgegangen ist, sollte der Einbruchschutz nicht vernachlässigt werden. Dabei ist die Nachrüstung einbruchhemmender Produkte ähnlich wichtig und wirkungsvoll, wie eine Neuanschaffung. Wichtig sind dabei zertifizierte Produkte und die richtige Widerstandsklasse.

Fassade: Energieeffizienz für den Klimaschutz

Die Entwicklung in der Fassadentechnik geht immer mehr in Richtung Multifunktionalität. Innovative Technologien machen die Gebäude auch energieeffizienter und beeinflussen die CO2-Bilanz positiv. Wir stellen einige der interessantesten Fassadentypen vor, die Nutzen und Kreativität vereinen.


Weitere Themen

  • Sanierung: Schweißen alter Baustähle
  • Schadensfall
  • Neuheiten im Fachregelwerk
  • Leasing: So nutzen Sie die Möglichkeiten optimal für Ihren Betrieb




Vorschau auf die nächste Ausgabe

Titelthema: Schneidtechnik
Mit dem Laserstrahlschneiden können komplexe und maßgenaue Bauteile mit schmaler Schnittfuge, geringer Wärmebeeinflussung und hoher Schnittqualität hergestellt werden. Eine Reihe von Metallhandwerksbetrieben bietet das Verfahren inzwischen als Dienstleistung an.


Werkstoffe: Aluminium benötigt Know-how
Bei der Verarbeitung des Leichtbaustoffes muss der Metallbauer eine Reihe von Dingen beachten. Vorsicht ist zum Beispiel beim Schweißen geboten, da es zur Porenbildung kommen kann und fast immer unter Schutzgas geschweißt werden muss. Wir geben einen Überblick.


Stahlbau: Vorsicht bei der Zähigkeit
Neben diversen Vorteilen haben die Stahlwerkstoffe vor allem auch zwei Nachteile: die Empfindlichkeit gegenüber Korrosion und die Abhängigkeit der Zähigkeitseigenschaften von der Temperatur. Deshalb muss man unbedingt auf die Auswahl des richtigen Werkstoffs achten, um Sprödbrüche zu vermeiden.


Weitere Themen

  • Oberflächentechnik: Duplex hält besser
  • Neuheiten im Fachregelwerk
  • Schadensfall
  • Vollmachten: Für den Notfall gerüstet


Das Heft 10.2020 erscheint am 6. Oktober 2020