Aktuelle Ausgabe 11.2020

Titelthema: Fenstermontage: Geprüfte Sicherheit
Wenn die Fenster wandbündig oder sogar vor der Außenwand positioniert werden, bieten sich Vorwand-Montagesysteme an. Der Beitrag beschreibt die Möglichkeiten und worauf bei der Auswahl geachtet werden sollte.

Deutscher Metallbaupreis: Markant, kunstvoll, einzigartig
Zum zehnten Jubiläum erhält der Branchenpreis eine neue Trophäe. Hier erfahren Sie die Einzelheiten zu ihrer Geschichte.

Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben: Alles außer Diesel
Obwohl Diesel und Benziner mit der Zulassungsart Euro 6d Temp inzwischen ein recht niedriges Schadstoffniveau erreicht haben, richtet sich die Aufmerksamkeit auf alternative Antriebe. Möglichst schadstoffarm oder gar emissionsfrei, lautet da die Devise im Hinblick auf 2030. Wie trifft der Entscheider im Handwerksbetrieb die für ihn richtige Fahrzeugwahl?


Weitere Themen:
  • Metallbau: Schutz der Leistung

  • Neuheiten im Fachregelwerk

  • Schwerpunkt Feinwerktechnik

  • Nutzfahrzeug: Welcher Antrieb für den Fuhrpark?

Vorschau auf die nächste Ausgabe

Schweißen: Die Prozesse richtig planen
Je nach Material, Bauteil, Anwendungssituation und Schweißer hat der Metallbauer oft die Qual der Wahl bei der Auswahl des richtigen Schweißverfahrens. Dazu kommen noch die richtige Technik und der geprüfte Schweißer. Wir stellen wichtige Aspekte für die Auswahl des Verfahrens vor und geben nützliche Tipps.

Glasbau: Glas, das Material für das Besondere
Glas ist durch ständige Weiterentwicklung zum Hightechprodukt geworden. Doch bei allen Vorteilen stößt der konstruktive Glasbau aufgrund der spröden Eigenschaften des Materials auch immer wieder an seine vor allem statische Grenzen. Wir stellen einige spannende Projekte vor und geben einen kleinen Einblick.

Oberfläche: Brandschutz durch Feuerverzinken
Die Feuerverzinkung ist zu einer Allzwecklösung für Stahl geworden, weil sie nun auch einen dauerhaften Korrosionsschutz inklusive Brandschutzeigenschaften bietet. Ein 2019 abgeschlossenes Forschungsvorhaben hat belegt, dass durch Feuerverzinken eine Brandschutzdauer von dreißig Minuten möglich ist.

Weitere Themen:
  • Fassade: Montagedetails bringen Zeitgewinn

  • Neuheiten im Fachregelwerk

  • Schadensfall

  • Abfallvermeidung: Nachhaltig im Betrieb und auf der Baustelle

Die Ausgabe 12.2020 erscheint am 4. Dezember 2020